33. JAHRESTAGUNG IN FREIBURG 18. - 21.04.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr herzlich möchten wir Sie zur 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e.V. (GPGE) in Freiburg im Breisgau einladen.

Die Schwerpunktthemen der Tagung 2018 sind

- therapierefraktäre chronisch entzündliche Darmerkrankungen

- seltene Hepatopathien


- CRISPR

- Zöliakie


- abdominelle Gefäßmalformationen

Freiburg ist als "Grüne Stadt" und "Solarstadt" bekannt und verwöhnt seine Besucher als sonnigste Stadt Deutschlands. Mit seiner berühmten mittelalterlichen Altstadt, den umliegenden Weinbergen und dem Schwarzwald hat es einen hohen Freizeitwert und eignet sich deshalb nicht nur als Urlaubs- sondern auch als Tagungsort.

Die Jahrestagung findet im Freiburger Konzerthaus statt, dem architektonisch sehr ansprechenden und renommierten Veranstaltungsort der Stadt nahe des Hauptbahnhofes. Fußläufig zum Freiburger Münster, der Altstadt und dem Schloßberg verbindet sich angenehmes Tagen mit hohem Freizeitwert. 

Eine sinnvolle Ergänzung zum Tagungsprogramm bietet der vorangehende Fortbildungskurs. Hier werden Übersichtsvorträge und besonders interaktive Falldiskussionen praktische lebbare Kindergastroenterologie vermitteln.

Wie in den vergangenen Jahren wird die GPGE auch von den persönlichen Begegnungen und dem Austausch leben. Für beides bietet Freiburg einen inspirierenden Hintergrund.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Ihr(e)

Patrick Gerner, Ulrike Teufel, Iris Liebold